PRinguin
Ihre Unternehmenskommunikation
Beraten | Gestalten | Realisieren
PRinguin-Full-Service-Agentur

Social Media Strategie für Unternehmen

Social Media umfasst die sozialen Medien, in denen Nutzerinnen und Nutzer sich miteinander austauschen und Inhalte miteinander teilen können. Speziell darauf ausgerichtet gibt es im Social Media Marketing verschiedene Social Media Strategien für Unternehmen im Umgang mit Nutzern und dem unternehmenseigenen Social Media Kanal selbst.

Vier Schritte zur erfolgreichen Social Media Strategie

Hier verraten wir Ihnen vier Schritte zur erfolgreichen Social Media Strategie für Ihr Unternehmen. Meist sind es auf den ersten Blick Kleinigkeiten, die jedoch auf den zweiten Blick große Auswirkung auf Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Marke haben können.

Strategie

1. Reden Sie mit Ihren Kunden

Nicht ist wichtiger als die Kommunikation zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden. Kümmern Sie sich um Anfragen auf Ihren Social Media Plattformen genauso intensiv wie um Anfragen am Telefon oder per E-Mail, denn jeder ist ein potenzieller Kunde, der Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kaufen könnte. Besonders relevant wird die richtige Kommunikation im Falle einer Krise, beispielsweise wenn sich Kunden auf Social Media Kanälen über eines Ihrer Produkte beschweren. Die Reaktion und Kommunikation von Ihrer Seite her ist hier der erste Schritt zur Lösung des Problems. Ignorieren und Verleugnen von Problemen sorgen dagegen eher für eine Verstärkung der Krise - so kann aus nur einem unzufriedenen Kunden ein regelrechter Shitstorm entstehen. Achten Sie auch in den sozialen Netzwerken auf die Einhaltung Ihrer Corporate Communication.

2. Generieren und platzieren Sie interessante Inhalte

Eine Social Media Präsenz haben ist schon mal der erste Schritt. Sie muss aber auch gepflegt werden. Social Media Kanäle leben von täglicher, teils sogar stündlicher, Aktivität ihrer Betreiber und deren Nutzer. Bieten Sie Ihren Nutzern daher ausschließlich Inhalte, die für Interesse sorgen und den Besuch Ihrer Social Media Präsenz rechtfertigen. Wenn Sie diesen Schritt befolgen, dann erhalten Sie mehr zurück als Sie gegeben haben - die Treue Ihrer Social Media Community, die Sie empfehlen, Ihre Präsenz mit potenziellen Kunden teilen und Ihnen im Zweifelsfall auch Fehler verzeihen. Erarbeiten Sie eine Content Strategie und stellen Sie einen Redaktionsplan auf, um regelmäßig interessante Inhalte teilen zu können.

3. Verbreiten Sie Ihre Präsenz in den sozialen  Medien

Die beste Social Media Präsenz bringt nichts, wenn man keine Community hat, mit der man seine Präsenz teilen kann. Aus diesem Grund sollten Sie jede Gelegenheit nutzen, um auf Ihr Unternehmen und Ihre Social Media Kanäle aufmerksam zu machen. Nutzen Sie Mittel wie Newsletter, Blogs, Printmaterialien in Ihren Filialen oder einfach Ihre Unternehmenshomepage, um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Schaffen Sie eventuell noch zusätzliche Anreize wie Gewinnspiele, Rabattaktionen oder bieten Sie einen speziellen Kundenservice auf Ihrer Social Media Präsenz. Hier ist nahezu jedes Mittel erlaubt, um Ihre Social Media Präsenz wachsen zu lassen.

4. Visuelle und audiovisuelle Inhalte statt Textlandschaften

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Was sagen dann erst Videos mit über 20 Bildern pro Sekunde? Zu empfehlen ist bei Social Media Kanälen, stärker auf visuelle und audiovisuelle Inhalte zu setzen, als auf Text. Vor allem die bekannte Textwüste ist in den Social Media Kanälen ein No-Go. Liefern Sie daher am besten abwechslungsreich auch Bilder oder kurze Videos zu Ihrem Unternehmen, Ihren Produkten oder Dienstleistungen, Ihren Mitarbeitern oder zufriedenen Kunden. So sorgen Sie für ein stärkeres Interesse an Ihrem Kanal, erhöhen dadurch die Reichweite Ihrer einzelnen Beiträge und erreichen damit mehr potenzielle Kunden. Für beste Ergebnisse sollten Sie Ihre visuellen Inhalte einer professionellen Foto- und Bildbearbeitung unterziehen, bevor Sie sie in die sozialen Netzwerke einstellen.

Social Media Strategie für Ihr Unternehmen gesucht?

Telefon +49 (0) 951/964 932 0
E-Mail kontakt@pringuin.de

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir beraten Sie ausführlich!