Startseite

Zentrale Datenverwaltung mit einem PIM System

Ordnung in die eigenen Produktdaten bringen

Verbesserung der Datenqualität

Datenschutzmanagement

Product Information Management (PIM)

Ein Product Information Management System, kurz PIM, ist eine Software, die die Verwaltung, Pflege und Verwendung von Produktdaten ermöglicht. Einmal eingegeben und angereichert können Produktinformationen so in verschiedenste Formate gebracht und via unterschiedlichster Vertriebskanäle verteilt werden. Durch die zentrale und medienneutrale Datenverwaltung sind alle Inhalte darüber hinaus nicht nur aktuell und konsistent sondern auch für jeden Kanal in jeder Sprache verfügbar.

Bringen Sie Ordnung in Ihre Produktdaten

Produktdaten sind das Herzstück eines Unternehmens. Wer gut verkaufen möchte, muss mit seinen Produkten überzeugen. Das ist nur möglich, wenn Produktinformationen korrekt, aktuell und auffindbar sind, denn oft gibt das den entscheidenden Kaufimpuls.

Ein PIM System hilft Ihnen hierbei sowohl sämtliche Ihrer Produktinformationen (Vertriebs-, Marketing- und technische Produktdaten) zentral zu verwalten als auch diese gezielt und automatisiert auf unterschiedliche Kanäle auszuspielen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch unnötige Reklamationskosten.

Neben relevanten, vollständigen und konsistenten Produktdaten ermöglichen Sie so aber auch eine solide und qualitativ-gesicherte Grundlage für sämtliche Logistik-, Vermarktungs-, Vertriebs- und Verwaltungsprozesse

 

Vorteile Ihres PIM Systems auf einen Blick

Zentrale Datenverwaltung

Verwaltung all Ihrer Produktdaten an einem zentralen 'Single Point of Truth'. Ihre Daten sind immer aktuell, vollständig und qualitätsgesichert.

Umfangreiche Funktionen

Zugriff auf ein umfangreiches Set an Funktion, so z.B. Hierarchien, Validierung, Versionierung, Workflows und Klassifizierung.

Effiziente Rollenverteilung

Definition von Geschäftsprozessen und redaktionellen Freigabeprozessen (Status, Aktionen, Benachrichtigungen).

Bessere Datenqualität

Steigerung Ihrer Datenqualität durch sinkende Datenredundanz sowie Datenvalidierungs- und Datenqualitätsberichte.

Sprachmanagement

Übersetzung fremdsprachiger Produktinformationen durch gezieltes Sprachmanagement.

Kurze Wege

Beschleunigung der "Time To Market", indem Daten noch schneller bereitgestellt und genutzt werden können.

Höhere Flexibilität

Schnelle Stammdatenverwaltung mit der Hilfe von flexiblen Datenmodellen.

Optimaler Service

Einfache Integration und Lieferung von Daten durch eine service-orientierte Software-Architektur.

Datenschutzmanagment

Automatisierte Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und Standards durch softwaregestütztes Produktmanagement

Sie haben Fragen rund um das Thema PIM?

Welche Daten werden in Ihrem PIM System gespeichert?

In Ihrem PIM System lässt sich eine Vielzahl unterschiedlicher Daten speichern, verwalten und produktiv zum Einsatz bringen. Neben klassischen Marketingdaten wie Produktgeschichten, Beschreibungen, Etiketten usw. können Mediendateien wie Bilder, PDFs und Videos zentral gesichert und organisiert werden. Aber auch technische Daten wie beispielsweise Maßangaben, Spezifikationen oder Zutaten ebenso wie Designdaten (Farbe, Material, Muster usw.) finden Sie in Zukunft an Ort und Stelle innerhalb Ihres PIM Systems.

Kernprozesse eines PIM Systems

Mit Ihrem PIM System können Sie im Grunde die gesamte produktbezogene Informationslieferkette (Information Supply Chain) abdecken. Dies umfasst neben Prozessen  der Datenbeschaffung (z.B. von Lieferanten, Produktherstellern oder anderen Abteilungen) auch solche der Datenanreicherung (Übersetzen, Klassifizieren, Organisieren, Kontrollieren von Produktdaten) und der Datenverteilung. Letztere kann problemlos an verschiedene Vertriebskanäle erfolgen. So lassen sich beispielsweise Managementprozesse abdecken, Datenkataloge erstellen oder Informationen unkompliziert zu einer entsprechenden Web-To-Print-Software senden. Auch die Nutzung von Informationen aus dem PIM auf der Internetseite, im Online Shop oder bei der Erstellung von Angeboten und Rechnungen ist kein Problem.

Unverbindliches Angebot anfordern.

Gemeinsam zu Ihrem PIM System mit Meerwert

Das Management Ihrer Produktdaten empfinden Sie wie einen Eisberg, auf den Sie beständig aufzulaufen drohen? Ihre Produktinformationen lagern in unterschiedlichen Abteilungen, sind zum Teil veraltet oder manchmal nicht auffindbar, wenn Sie sie dringend benötigen? Mit einem auf Ihr Unternehmen individuell zugeschnittenen PIM System müssen Sie nicht mehr darauf vertrauen, dass Ihre Produktdaten wieder auftauchen oder dass diese gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen verwaltet werden. Vielmehr besitzen Sie den Überblick über zentrale Produktinformationsprozesse und können dank einer flexiblen Software-Architektur das System jederzeit Ihren Bedürfnissen anpassen lassen.

Unsere zertifizierten PRinguin-Experten helfen Ihnen bei der Planung, Umsetzung und Inbetriebnahme Ihres PIM Systems. Hierbei werden zu Beginn die Anforderungen erarbeitet sowie Umfang und Inhalte spezifiziert. In einem nächsten Schritt erfolgt die Installation, Konfiguration sowie Programmierung Ihres Systems und der benötigten Komponenten. Bei der abschließenden Inbetriebnahme bieten wir neben einer Schulung für Angestellte auch einen Support bei Problemen und stehen Ihnen auch nach dem Projektabschluss beratend zur Seite.

Sie möchten Ihre individuelle

PIM-Lösung?

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können, ein.
Womit können wir Sie unterstützen?
Ohne Ihre Einwilligung dürfen wir Ihre Kontaktanfrage leider nicht annehmen.