Startseite

Mit Shopware emotionale Kauferlebnisse schaffen

Shoplösungen für B2B und B2C

Nahtlose Verbindung von Content und Commerce

Moderne Shop-Lösungen mit Shopware

Shopware ist eine deutsche Software, die seit über 16 Jahren erfolgreich auf dem Markt ist und die das Erstellen, Verwalten und Individualisieren von Online Shops ermöglicht. Als mehrfach prämiertes Shopsystem mit einer modernen Softwarearchitektur und über 18.000 Kunden, bietet Shopware eine breite Palette an Einsatzmöglichkeiten - von der kostenlosen Lösung für Einsteiger bis hin zur extrem performaneten Shoplösung für große Marken. Shopware lässt sich hierbei flexibel und problemlos an die eigenen unternehmensspezifischen Bedürfnisse anpassen und ist für nahezu jede Unternehmensgröße geeignet, sowohl B2B als auch B2C.

Ihre Vorteile von Shopware auf einen Blick:

anbindungsstark

Shopware bietet Ihnen zahlreiche Schnittstellen zu Payment- und Shipping-Anbietern sowie Marketplaces. Darüber hinaus verfügt es über ein integriertes CMS, Schnittstellen zu ebay sowie Amazon und eine Multishopfähigkeit.

professionell

Aufgrund seiner weiten Verbreitung und erprobten Technik, können Sie auf eine hohe Professionalität bei Shopware vertrauen. Die Software ist darüber hinaus Open Source und gemeinsam mit Shopbetreibern entwickelt.

flexibel

Shopware lässt sich den eigenen Produkten, individuellen Bedürfnissen und dem vielfältigen Kaufverhalten einzelner Kundengruppen optimal anpassen. Das macht die Software zu einem flexibel einsetzbaren Allrounder.

responsiv

Shopware bietet eine ideale Performance und Qualität auf unterschiedlichsten Endgeräten. Egal ob Smartphone, Tablet oder PC - Shopware sorgt für eine durchweg gelungene User Experience und einen Anstieg an Conversions.

vielseitig

Mit Shopware können Inhalte verwaltet und an unterschiedliche Verkaufskanäle ausgespielt werden. Die integrierten SEO-Funktionen vereinfachen darüber hinaus eine optimale Performance und Auffindbarkeit Ihrer Produkte.

intuitiv

Shopware ermöglicht die nahtlose Verbindung von Content sowie Commerce und überzeugt durch übersichtliche Oberflächen sowie eine intuitve Navigation. Das begünstigt eine kurze Time-to-market und sorgt so für geringere Gesamtkosten.

Sie haben Fragen zu Ihrem Online Shop?

Flexibilität statt Komplexität: Shopware 6

Seit Januar diesen Jahres gibt es nun die erste Release-Version von Shopware 6. Die Weiterentwicklung der Vorgängerversion Shopware 5 ist laut Shopware eine "Antwort auf eine stets komplexer werdende E-Commerce-Welt". Shopware 6 wandelt sich hierbei konseqeunterweise von einem reinen Shopsystem zu einer API-First E-Commerce Plattform auf Basis von Symfony, Twig und Vue.JS. In unserem Magazinartikel finden Sie einen Überblick über Neuheiten und Funktionen von Shopware 6. Falls Sie Hilfe bei der Umstellung von Shopware 5 auf Shopware 6 benötigen oder herausfinden möchten, ob ein solcher Schritt für Ihr Unternehmen generell relevant sein könnte, freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen.

Sie benötigen Hilfe bei der Umstellung?

Shop-System mit Meerwert: Unsere Leistungen für Sie

Konzeption & Design

Wir helfen Ihnen bei der Konzeption Ihrer individuellen Shop-Lösung mit Meerwert, indem wir gezielt auf Ihre unternehmensspezifischen Strukturen sowie auf Ihre Nutzungsbedürfnisse eingehen. Kreativität und Nutzerfreundlichkeit stehen bei uns hier im Vordergrund, ebenso wie eine gemeinsame Analyse Ihres unter Umständen bestehenden Shops und eine gezielte Strategieentwicklung. Darüber hinaus übernehmen wir den Designprozess mit Hinblick auf Ihr Corporate Design, eine optimale Usability, eine adäquate User Experience sowie eine zielgruppenorientierte Userface-Gestaltung. 

Unsere Leistungen in diesem Bereich:

  • Persona- sowie Zielgruppenanalyse
  • UX-Design
  • UI-Design
  • Corporate Design (Schwerpunkt: Online-Präsenz)
  • Analyse der Systemarchitektur
  • Strategieentwicklung
  • Usability-Tests
  • Wireframing und Prototyping

Individualprogrammierung

Unsere zertifizierten PRinguin-Experten setzen Ihre persönliche Shop-Lösung entsprechend Ihrer Vorgaben und in enger Absprache mit den beteiligten Entscheidern um. Dies beinhaltet neben der Implementierung gegebenenfalls eine Entwicklung von Schnittstellen zu ERP-, CRM- und PIM-Systemen, die individuell auf Ihr Profil zugeschnitten werden. Ebenso ist hier eine Anbindung an externe Systeme, wie Warenwirtschafts- oder Fakturierungssysteme möglich.

Unsere Leistungen in diesem Bereich:

  • Backend-Entwicklung
  • Plugin-Entwicklung
  • Frontend-Development
  • Templating & Theming
  • Mobile Optimierung (Responsivität)

Projektmanagement

Unser Projektmanager steht Ihnen während der gesamten Projektrealisierung zur Seite und fungiert als Schnittstelle zwischen Ihnen und dem PRinguin Projektteam. Wir legen Wert auf einen professionellen sowie transparenten Projektprozess, bei dem ein direkter Dialog jederzeit möglich ist. Als Kunde erhalten Sie so zu jeder Zeit Einblick in den momentanen Projektstand und sind aktiv in die unterschiedlichen Projektprozesse eingebunden. Das Ziel ist hierbei Ihr erfolgreicher Onlineshop mit Meerwert.

Unsere Leistungen in diesem Bereich:

  • Projektsteuerung
  • Qualitätssicherung
  • Kommunikation & Betreuung

Launch & Support

Die PRinguin Digitalagentur unterstützt Sie während, aber auch nach dem (Re-)Launch Ihres Online Shops und steht Ihnen mit einer kompetenten Betreuung und Beratung zur Seite. Bei Interesse helfen wir Ihnen beim Betrieb und der Optimierung Ihres Online Shops (z.B. Google Ads, Social Media Marketing, Conversion-Optimierung, Ladezeiten-Optimierung etc.). Sie erhalten so alle Dienstleistungen zentral aus einer Hand und haben jederzeit einen Ansprechpartner, der Sie bei Fragen oder anstehenden Updates unterstützen kann.

Unsere Leistungen in diesem Bereich:

  • Nachhaltige Betreuung & Support
  • SEO
  • SEA und Google Shopping Ads
  • Conversion-Optimierung
  • Social Media Management
  • Ladezeiten-Optimierung
  • PR & Advertising
  • Content-Erstellung
Mit unserem Newsletter kein Update mehr verpassen.

Auswahl branchenspezifischer Use Cases

Nahrungs- und Genussmittelbranche: Geschmack, Gesundheit und Genuss mit Shopware

Kaum einer anderen Industrie werden unter dem Einfluss der Medien derart viele Fragen gestellt wie der Lebensmittelindustrie. Wünsche nach Transparenz bei den Themen Nachhaltigkeit, Qualität und Lieferung sind hier tonangebend und stellen die Branche regelmäßig vor vielfältige Herausforderungen. Hinzu kommen Kundenwünsche nach modernen Erlebnis- und Einkaufswelten, die nicht nur rund um die Uhr geöffnet sind, sondern auch eine schier unendliche Produktauswahl bieten.

Eine Online Shop-Lösung kann hier den nötigen Spielraum bereitstellen, um neue Zielgruppen zu erschließen, Waren landesweit zu präsentieren oder neue Produktideen auszuprobieren. Wie im stationären Einzelhandel basiert auch im Onlineshop ein großer Teil des Erfolgs auf der Warenpräsentation. Hier gilt es Know-How, Hochwertigkeit sowie Nachhaltigkeit zu vermitteln, um entsprechende Conversions zu erzielen.

Shopware bietet hier zahlreiche Möglichkeiten, den eigenen Online Shop individuell an die Bedürfnisse der potentiellen Kunden anzupassen und diesen im Rahmen unterschiedlicher Erlebniswelten optimale Einkaufserlebnisse bereitzustellen. So können Sie beispielsweise Rabatte erstellen, Aktivierungszeiträume Ihrer Aktionen festsetzen, die Zielgruppe festlegen und die Bedingungen, die erfüllt sein müssen, um den Rabatt zu aktivieren, definieren. Somit können leicht Gruppen- oder Set-Rabatte, Festpreis-Rabatte oder Rabatt-Codes erstellt werden.

Da im E-Commerce vor allem die Lieferung ein entscheidender Faktor ist (sie sollte nicht zu lange dauern und sich nach dem Tagesablauf des Kundenstammes richten), bedeutet das für Online Shops der Lebensmittelbranche die Notwendigkeit hochflexibler Lieferlösungen, die sowohl die Kühlkette als auch eine nachhaltige Verpackung berücksichtigen. Um dies bewerkstelligen zu können bietet Shopware durch seine hohe Flexibilität die nötige Grundlage, auf Basis derer z.B. eine Verbindung von ERP (Enterprise Ressource Planning) und Online Shop erzeugt werden kann. Das macht Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe nicht nur für Ihre Kunden, sondern auch für Sie effektiver und transparenter.

Durch detaillierte Produktbeschreibungen, integrierten Blogs mit Rezepten oder Praxis-Tipps können aber auch Ihre Kunden individuelle Geschichten mit Ihren Produkten erzählen, was sowohl Markenbindung als auch das Einkaufserlebnis festigt und Ihre Kunden mit dem positiven Gefühl entlässt, gehört zu werden.

Mode und Accessoires: Erzählen Sie Ihre individuelle Geschichte mit Shopware

Egal ob Luxusfashion oder Secondhand-Shop, mit Shopware lässt sich so gut wie jeder Online Shop individuell nach Ihren Bedürfnissen realisieren sowie optimieren. Sie möchten Ihren Kundinnen und Kunden emotionale Einkaufserlebnisse bieten? Sie haben ein besonderes und außergewöhnliches Produkt, welches Sie gerne landesweit bekannt machen möchten? Oder liegt es Ihnen am Herzen, eine starke Community mit Ihrem Kundenstamm zu bilden, die Ihre Kunden langfristig sogar zu Empfehlern werden lässt? Mit Shopware können Sie ein jedes dieser Ziele aktiv in Angriff nehmen.

Implementieren Sie beispielsweise einen Blog mit Kommentarfunktion, der es Ihren Besuchern ermöglicht, sich einzubringen und Erfahrungen auszutauschen. Oder stellen Sie exklusive Vorabberichte zu neuen Kollektionen, Modetrends und Fashionshows zur Verfügung, die Lust auf Ihre Produkte machen und spannende Einblicke in Ihre Produktwelten ermöglichen.

Vielleicht möchten Sie Ihre Produkte aber auch international promoten? Shopware bietet Ihnen hier regelbasierte Preise und Checkout-Konfigurationen für unterschiedliche Märkte an. Darüber hinaus kann neben der Zahlung via Kreditkarte, Lastschrift oder dem Kauf auf Rechnung auch ein integriertes PayPal-Modul genutzt werden, das durch seine globale Reichweite mit 200 Märkten und 100 Währungen ein starkes Zugpferd im Bereich Internationalisierung darstellt.

So können Sie jeden Touchpoint Ihrer Marke auf die Bedürfnisse Ihrer unterschiedlichen Personas ausrichten und Commerce sowie Kommunikation eng miteinander verbinden. Interessenten aus der Informationsphase können so nahtlos in die Kaufphase übergehen, was sowohl die Kundenbindung stärkt als auch die Grundlage für ein emotionales Storytelling auf all Ihren Kanälen bereitstellt.

Möbel & Einrichtung: Offline und Online zusammenbauen mit Shopware

Während die Digitalisierung lange Zeit nur wenig Einfluss auf den stationären Möbelhandel hatte, so hat sich das in den letzten Jahren rapide geändert. Grund hierfür ist das veränderte Verhalten der Kunden, welche online nicht mehr nur nach Informationen suchen, sondern gezielt Einkäufe tätigen.

Die Möbelbranche steht hier vor besonderen Herausforderungen, da Möbel im Netz nicht haptisch ‚erfühlt‘ werden können und Tests in Bezug auf Optik und Komfort aus der Ferne vorgenommen werden müssen. Eine besondere Aufgabe ist es darum für Möbelhändler, die Vorteile der Digitalisierung wie Produktvielfalt, zeitliche Verfügbarkeit, Individualisierung und Transparenz zu Ihren Kunden zu transportieren.

Als besonders effizient erweist sich hierbei ein hybrides Konzept aus Online- und stationärem Handel, das die Vorteile aus beiden Welten kombiniert. Denn das Bedürfnis nach Komfort (bequemes Auswählen, enorme Angebotspalette, kein schweres Tragen und Transportieren-Müssen) wird in Zukunft immer mehr Kunden auch für das Internet-Einkaufen von Möbeln begeistern.

Mit Shopware erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Waren attraktiv zu präsentieren, Multi-Channel-Strategien zu entwickeln und so Ihren Kunden ein optimales Einkauferlebnis zu bieten. Da es auf lange Sicht für Möbelhändler entscheidend sein wird, ihren Konsumenten an jedem Touchpoint seiner Customer Journey einen Mehrwert zu bieten, rücken Digitalstrategien immer mehr in den Fokus. Verbinden Sie Ihre Shopware-Lösung beispielsweise mit einem Produktkonfigurator, der es ihren Kunden ermöglicht mit Form, Farbe und Position Ihrer Produkte zu spielen. Oder experimentieren Sie mit Augmented Reality-Anwendungen, bei denen virtuelle Objekte wie Tische, Stühle oder Regale in die entsprechende Umgebung integriert werden können.

Ein weiterer Trend, der auch in der Möbelbranche zunimmt, ist darüber hinaus Click & Collect. Das bedeutet, dass Ihre Kunden das Produkt online kaufen und die Ware dann direkt in Ihrem stationären Geschäft vor Ort abholen. Shopware greift diesen Trend auf und ermöglicht via Plugin die Integration der entsprechenden Funktion. Wesentliche Vorteile für Ihre Kunden bestehen hier im Entfall von Versandkosten sowie in der Bereitstellung flexibler Abholmöglichkeiten.

Erzählen Sie uns von Ihrem

Online Shop-Projekt!

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können, ein.
Womit können wir Sie unterstützen?
Ohne Ihre Einwilligung dürfen wir Ihre Kontaktanfrage leider nicht annehmen.