Startseite

Kundenbeziehungen stärken

PRoduktivität steigern

PRozesse optimieren

Customer Relationship Management (CRM)

Häufig kommt es vor, dass wichtige Details von Telefonaten mit Kunden auf Notizzetteln aufgezeichnet werden, was schnell zum Verlust relevanter Informationen führen kann. Mit einem CRM System passiert das nicht: Mit Hilfe einer übersichtlichen Erfassung von Daten und Informationen durch unterschiedliche Mitarbeiter an einem zentralen Ort unterstützt es dabei, die interne Zusammenarbeit zu steigern und Kundenbeziehungen schnell und einfach zu stärken. 

Was ist CRM?

Customer Relationship Management (CRM), zu deutsch 'Kundenbeziehungsmanagement', dient der Pflege und Verwaltung von Kundenbeziehungen und Interaktionen zwischen einem Unternehmen und dessen bestehenden oder potentiellen Kunden.

In einem CRM System können Kontaktdaten von Kunden sowie alle Daten über sämtliche Kundeninteraktionen gespeichert und strukturiert werden.

So werden der systematische Aufbau sowie die Erhaltung von Beziehungen eines Unternehmens zu dessen Kunden unterstützt.

Wie funktioniert ein CRM?

Mit Hilfe eines CRM Systems werden sämtliche relevanten Informationen über den Kontakt mit Kunden erfasst. Bei diesen Informationen kann es sich um die Aufzeichnung von Telefonaten, E-Mails oder aber auch um weitere relevante Informationen wie beispielsweise Präferenzen des Kunden handeln.

Die übersichtliche Struktur der Daten ermöglicht eine 360-Grad-Ansicht des Kunden: Die Speicherung aller relevanten Kundeninformationen an einem Ort, der für alle Berechtigten zugänglich ist, fördert nicht nur die Kundenbeziehung, sondern führt auch zu einer Rundumversorgung des Kunden. Das CRM System unterstützt außerdem die Anpassung von Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens an die Vorlieben seines Kunden. 

Über ein individuell anpassbares Dashboard können mit einem CRM alle relevanten Informationen wie beispielsweise die Vorgeschichte des Kunden, der Status seiner Bestellungen, frühere Interaktionen oder eventuelle offene Probleme übersichtlich an einem Ort dargestellt werden. Neben Kontaktdaten können dort auch Produkte, Angebote, Rechnungen, Bestellungen und mehr gespeichert werden, was sowohl Workflows als auch Kundeninteraktionen deutlich beschleunigt.

Nicht nur die Beziehung zu Kunden, sondern auch die zu Lieferanten, Partnern und Mitarbeitern wird mit einem CRM System unterstützt. Zusätzlich können Arbeitsabläufe mit Hilfe von Übersichten und Vorlagen automatisiert werden, wie zum Beispiel eine automatische Erstellung von Rechnungen aus Angeboten. 

Was sind Ihre Herausforderungen?

Vorteile Ihres CRM Systems

Zugang zu Kundeninformationen

Ein CRM dient der Erfassung aller Interaktionen und Daten mit Kunden und ermöglicht einen einfachen Zugriff auf diese. Relevante Informationen wie Kontaktdaten oder persönliche Präferenzen des Kunden können auf einfachem Weg im Unternehmen geteilt werden. So wird eine bessere Nachverfolgung und ein schneller Überblick über die Kundenhistorie gewährleistet.

Interne Zusammenarbeit und Produktivität steigern 

Durch das Speichern aller Informationen über Kunden an einem Ort können mehrere Mitarbeiter abteilungsübergreifend zusammenarbeiten. Ebenso möglich ist der Zugriff auf Kundendaten während einem Kundengespräch, wodurch die Produktivität gesteigert wird.

Berichtsfunktionen nutzen

Durch zuverlässige Berichtsfunktionen innerhalb des CRM Systems können Probleme schneller erkannt und verhindert werden. So wird außerdem die Produktivität im Unternehmen gesteigert, da Berichte nicht mehr manuell erstellt werden müssen. Zusätzlich können Berichte und Analysen durch die effiziente Datenspeicherung besser und zuverlässiger erstellt werden.

Kundenzufriedenheit steigern

Die übersichtliche Aufbereitung sowie der einfache Zugriff auf die Kundenhistorie erleichtern es unterschiedlichen Personen auftretende Probleme einfacher zu bearbeiten. So wird die Zufriedenheit der Kunden gestärkt und eine bessere Kundenbindung gefördert.

Effizientes Marketing

Ein CRM bietet die Möglichkeit der Erstellung persönlicher und auf Kunden zugeschnittener Marketingmaßnahmen durch die Vielzahl an der im CRM gespeicherten Informationen.

Vertriebsmanagement verbessern

Der bessere Überblick über den Vertrieb führt unter anderem zu einfacheren Prognosen für die Zukunft aus vergangenen Daten und ermöglicht eine einfache Kundenanalyse.

Jetzt für den PRinguin Newsletter anmelden

Einsatzbereiche von CRM Systemen

Ihr Unternehmen kann in mehreren Bereichen von einem CRM System profitieren, da es neben der Kundenverwaltung auch in weiteren Bereichen wie Vertrieb, Marketing, Kundenservice und mehr einsetzbar ist. Weitere Einsatzbereiche können das Veranstaltungs- oder Bestellmanagement sein, es kann in Vereinen zur Mitgliederverwaltung eingesetzt werden, oder als Vertriebssoftware oder Smart-Service-Portal dienen. 

Im Vertrieb unterstützt es unter anderem dabei, Fortschritte sowie den aktuellen Stand von Vertriebszielen zu überprüfen und dient einer besseren Kundenkenntnis, einer einfacheren Verwaltung von Aufgaben, dem Erstellen von Angeboten, sowie dem Planen und Nachbereiten von Besuchen.


Im Bereich Marketing bietet ein CRM-System eine Übersicht sowie die Erfassung von Kundeninformationen wie z.B. deren Präferenzen und Einstellungen. Mit der Hilfe von Kundendaten kann die Zielgruppe einfach ausgewählt, können Marketing-Kampagnen gestartet und analysiert und Aufgaben automatisiert werden. Beispielsweise ist es möglich, Daten über Webformulare direkt im CRM zu speichern.


Im Kundenservice kann das CRM kanalübergreifend von Sozialen Netzwerken bis zu E-Mail, Telefon oder Live-Chats interagieren und gewährleistet die Speicherung aller Informationen an einem Ort. So wird verhindert, dass Anfragen verloren gehen und sie können zudem leichter bearbeitet werden.


Sie suchen eine passende CRM-Lösung?

Das CRM als Bestandteil Ihrer erfolgreichen Digitalstrategie

Ein CRM System ermöglicht es, verschiedene Strategien zu planen und zu verfolgen. Mögliche Strategien können dabei sein:

  • Umsatz steigern
  • Marktpotenzial erkennen und nutzen
  • Service verbessern
  • Kundenzufriedenheit steigern & Bedürfnisse frühzeitig erkennen
  • Interne Prozesse verbessern

Im CRM System sind diese Strategien durch den einfachen Zugang zu Kundeninformationen, der besseren Organisation und Steuerung von Interaktionen, dem Teilen von Informationen innerhalb des Unternehmens, die einfache Vertriebsplanung und übersichtlichen Berichten sowie durch die Möglichkeit, schnell auf Kundenanfragen zu reagiern, gut umsetzbar.

Meerwert für Ihr Unternehmen?

Der Einsatz eines CRM Systems innerhalb eines Unternehmens ist sinnvoll für eine bessere Kundenbindung sowie einem einfacheren Aufbau von Kundenbeziehungen.

Bei der Auswahl eines CRM Systems gibt es mehrere Aspekte und Anforderungen Ihres Unternehmens zu berücksichtigen. Da CRM Systeme auf unterschiedliche Unternehmensgrößen ausgerichtet sind, ist es wichtig, die Größe des eigenen Unternehmens zu berücksichtigen und sich für ein CRM zu entscheiden, das mit dem Unternehmen mitwachsen kann. Des Weiteren sollten Sie überlegen, wo und durch wen mit dem System gearbeitet werden soll, ob eine mobile Anwendung benötigt wird, welche Schnittstellen gebraucht werden und zu guter Letzt, welches CRM System passend für Ihr Unternehmen ist, oder ob ein individuell erstelltes System benötigt wird. Natürlich spielen auch Kosten sowie Service und Support eine Rolle bei der Entscheidung für ein CRM System.

Wir helfen Ihnen gerne eine CRM-Lösung zu finden, die für Sie und Ihr Unternehmen am besten geeignet ist. 

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können, ein.
Womit können wir Sie unterstützen?
Ohne Ihre Einwilligung dürfen wir Ihre Kontaktanfrage leider nicht annehmen.