PRinguin
Ihre Unternehmenskommunikation
Beraten | Gestalten | Realisieren
PRinguin-Full-Service-Agentur

Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization)

Organisches Suchmaschinenmarketing wird Suchmaschinenoptimierung genannt. Häufig wird diese Leistung auch als Search Engine Optimization oder kurz SEO bezeichnet.

Durch Suchmaschinenoptimierung wird gezielt die Position einer Internetseite in den Suchmaschinenergebnissen verbessert. Im Gegensatz zur Suchmaschinenwerbung wird hier kein Geld für die Platzierung an die Suchmaschinenbetreiber bezahlt. Stattdessen wird die Position der Internetpräsenz in den organischen Suchergebnissen durch Optimierungen auf der Seite (onPage) und auf anderen Seiten (offPage) verbessert.

Zu unseren Leistungen im Bereich Suchmaschinenoptimierung gehören:

  • die Überprüfung von Inhalten und Struktur Ihrer Internetseite
  • die technische Beratung und Optimierung Ihrer Internetseite mittels onPage Suchmaschinenoptimierung
  • die Entwicklung von Inhalten und Inhaltsformaten für Besucher und Suchmaschinen
  • die Konzeption und Realisierung von Kampagnen und Content-Strategien
  • die Untersuchung von Suchbegriffen und das Finden von Keywords
  • SEO-Schulungen und SEO-Workshops
  • offPage Suchmaschinenoptimierung

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, die Dienste eines SEOs in Anspruch zu nehmen, gilt: Je früher, desto besser. Die Inanspruchnahme eines SEOs eignet sich besonders, wenn Sie gerade die Umgestaltung Ihrer Website oder die Erstellung einer neuen Website planen. So können Sie gemeinsam mit dem SEO sicherstellen, dass Ihre Website von Grund auf suchmaschinenfreundlich gestaltet ist. Ein guter SEO kann aber auch dazu beitragen, eine bestehende Website zu verbessern.

© 2016 Google - Quelle

onPage Suchmaschinenoptimierung

Bei der onPage Suchmaschinenoptimierung wird Ihre Internetseite analysiert und gegebenenfalls überarbeitet. Typische Optimierungsmaßnahmen sind beispielsweise die Erstellung von Texten mit Schlüsselwörtern, die häufig bei Suchmaschinen eingegeben werden. Hier machen Kleinigkeiten den großen Unterschied: es suchen beispielsweise monatlich 22.200 Deutsche nach einem Steuerberater, nach einer Steuerkanzlei suchen dagegen nur 1.000 Menschen in Deutschland pro Monat. Die Erstellung von Landingpages mit relevanten Inhalten und die Überarbeitung von Navigationsstrukturen gehören ebenfalls zur Suchmaschinenoptimierung. Auch die Optimierung von Seitentiteln und Meta-Informationen, beispielsweise der Meta-Beschreibung und alternativen Bildtexten sind Bestandteil einer onPage Suchmaschinenoptimierung. Auch die Erstellung von Sitemaps, Behebung von Indizierungsfehlern und die Besucheranalyse gehören zu den Werkzeugen von onPage SEO. Außerdem leisten wir technische Beratung und Optimierung in den Bereichen Hosting, Weiterleitungen, Fehlerseiten und JavaScript-Verwendung.

Weitere onPage-Maßnahmen sind beispielsweise die Geschwindigkeitsoptimierung einer Internetseite oder eine verbesserte Darstellung auf mobilen Geräten. Als zertifizierte Webdesigner kennen wir uns mit onPage Optimierung hervorragend aus.

offPage Optimierung

offPage Optimierung findet nicht auf der eigenen Unternehmensseite statt, sondern auf anderen Internetseiten. Die häufigste offPage Optimierung ist die Erzeugung von Links zur eigenen Internetseite. Hier ist es besonders wichtig, dass die Links qualitativ hochwertig sind. Hochwertige Links sind Links, die sich beispielsweise auf Internetseiten mit der gleichen Thematik oder einem ähnlichen Themengebiet befinden und auf relevante Seiten der eigenen Internetpräsenz verweisen. Je höher die verlinkende Internetseite bei den Suchmaschinen geschätzt wird, desto mehr zählt ein Link von dieser Seite. Backlinks können der eigenen Internetseite aber auch schaden, wenn Sie beispielsweise auf einer Seite platziert werden, die für Spam bekannt ist oder sehr viele Links zu anderen Seiten besitzt. Daher sollte von der Eintragung in Linkfarmen oder bestimmte Branchenbücher und Portale Abstand genommen werden. Hochwertige Links können beispielsweise durch Advertorials oder die Nutzung von Blogger Relations erreicht werden. Beim Setzen von Links sollte darauf geachtet werden, nicht gegen die Google Richtlinien für Webmaster zu verstoßen.

Eine weitere offPage Maßnahme kann der Aufbau von Profilen in sozialen Netzwerken sein. Je nach Unternehmen empfehlen sich hier unterschiedliche Netzwerke - im B2B-Geschäft ist in Deutschland beispielsweise das Netzwerk Xing sinnvoller als Facebook. Natürlich muss dabei aber auch immer die Corporate Identity bewahrt werden.

Suchmaschinenoptimierung vom Experten?

Telefon +49 (0) 951/964 932 0
E-Mail kontakt@pringuin.de

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!