Startseite

DEUTSCHE QIGONG GESELLSCHAFT e.V.

↓

Case Study: DEUTSCHE QIGONG GESELLSCHAFT e.V.

Key Facts über das Unternehmen

DEUTSCHE QIGONG GESELLSCHAFT e.V.
Guttenbrunnweg 4    
89165 Dietenheim

Unternehmensart: Gemeinnütziger Verein
Unternehmensgröße: < 20
Branche: Gesundheit / Achtsamkeit
Mehrwert: Relaunch der Internetseite mit Rebranding und Systemwechsel, strukturierter Mitgliederbereich samt Rollenmanagement und Terminverwaltung

Ausgangslage der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V.

Die DEUTSCHE QIGONG GESELLSCHAFT e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit über 30 Jahren Qigong-Praktizierende stilübergreifend vernetzt und ihnen eine Plattform bietet. Der Verein zählt mehr als 1.420 Mitglieder, darunter 540 von der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. anerkannte Qigong-Lehrende.

Das Herzstück der Online Marketing Aktivitäten bildet hierbei die Internetseite sowie die Pflege und der Ausbau des Mitgliederbereichs. In diesem werden nicht nur wesentliche Informationen übermittelt, sondern zusätzlich Materialien zur Verfügung gestellt, ebenso wie Ausbildungs- und Weiterbildungstermine kommuniziert.
Die Interessensgruppen der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. sind dabei vielfältig und reichen unter anderem von Qigong-Interessenten, über Qigong-Lehrer*innen bis hin zu Qigong-Ausbilder*innen, die nach den Richtlinien der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. deutschlandweit Qigong-Ausbildungen anbieten.

Um dieser Vielfalt auch online entsprechend zu begegnen und das Erscheinungsbild des Markenauftritts des Vereins visuell-ansprechender und zielgruppenorientierter zu gestalten, wurde ein Relaunch der bestehenden Internetseite samt Mitgliederbereich beschlossen.

Optimierungspotenzial für die DEUTSCHE QIGONG GESELLSCHAFT e.V.

Die Internetseite wird vom Verein seit Jahren gepflegt und immer wieder hinsichtlich Funktionalität und Außenauftritt überprüft. Dennoch spiegelt sie nicht mehr die vereinsinternen Werte, Eigenschaften sowie Schwerpunkte wider.

Vermehrte Probleme bei der Inhaltseinpflege, sowohl auf der Internetseite als auch im Mitgliederbereich, erschweren zudem den Arbeitsalltag und sorgen immer wieder für Verstimmung seitens des Teams sowie seitens der Mitglieder.

Darüber hinaus erweisen sich Design, Content und Funktionenspektrum als uneinheitlich und nicht an entsprechende Nutzergruppen ausgerichtet. Auch die Ausbildungsorte werden nicht wie gewünscht präsentiert, wodurch Zielsetzungen, Angebote und Vielfalt der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. kein klares Profil ausbilden können. Die Folgen sind unter anderem ein erhöhter Verwaltungsaufwand, ein ineffizientes Content Management sowie eine unübersichtliche Terminverwaltung.

Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Lösung und Projektverlauf

In einem gemeinsamen Kickoff Workshop wurden zunächst die bestehenden Herausforderungen und Anforderungsprofile der einzelnen Nutzergruppen identifiziert. Dabei galt es, benötigte Funktionen sowie vereinseigene Zielsetzungen klar zu definieren und konzeptionell festzuhalten. Darauf aufbauend wurde mit einer Wettbewerber-Analyse sowie einer SEO-Keywordanalyse eine wichtige Datengrundlage für die Umsetzung des späteren Designs geschaffen.

Im Rahmen einer Content-Analyse wurde bestehendes Content-Material gesichtet und anhand entsprechender Kriterien ausgewertet. Gleichzeitig wurden konkrete Handlungsempfehlungen ausgearbeitet, um die Content-Produktion frühzeitig in den Designprozess miteinbinden zu können.

Im Kontinuierlicher Austausch mit den betreffenden Nutzergruppen wurde im Anschluss ein dem Anforderungsprofil entsprechendes funktionales sowie emotionales Design erarbeitet, das sowohl auf der Internetseite als auch im Mitgliederbereich eine Umsetzung fand.

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

Mitgliederbereich und Terminverwaltung

Im Zuge des Relaunchs entstand ein komplett neu sortierter Mitgliederbereich, der jedem Mitglied, je nach Rolle, die entsprechende Verwaltung der eigenen Daten erlaubt. So können Profildaten eigenständig gepflegt, oder aber eigene Weiterbildungs- sowie Ausbildungstermine bequem über den Mitgliederbereich erstellt werden.

Darüber hinaus kann der Verein zusätzliche Materialien sowie Kategorien eigenständig und individuell ergänzen oder löschen. Dadurch kann der Verein langfristig zur Ausgestaltung des Mitgliederbereichs beitragen und diesen ganz nach Wunsch konfigurieren.

Die zentrale Terminverwaltung für Ausbildungen, Weiterbildungen sowie vereinsübergreifende Veranstaltungen wird im Frontend durch eine Suche mit Umkreisfunktion auf Basis von Google Maps erweitert, um Interessenten gezielt das für sie richtige Angebot anzeigen zu können.

Zusätzlich bildet die Suche nach Lehrenden nach den Richtlinien der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. Mitgliedern die Option, sich schnell und einfach zu vernetzen.

Case Study PRinguin Digitalagentur Referenz DEUTSCHE QIGONG GESELLSCHAFT e.V.

Rechte- und Rollenmanagement

So vielfältig wie der Verein, so vielfältig sind auch die Aufgaben und Nutzergruppen auf der Internetseite sowie im Mitgliederbereich. PIMCORE ermöglicht hier durch ein effizientes Rechte- und Rollenmanagement, Arbeitsfelder individuell nach Nutzer*in zu gestalten und jeweils Zugang zu benötigten Unterlagen sowie zu bearbeitenden Seiten gezielt zu gestatten.

Darüber hinaus können Veränderungen anhand einer Bearbeitungshistorie nachverfolgt und vorhandene Daten zentral gespeichert werden. Vorstand, Büro, Beiräte und Lehrende können so einerseits individuell benötigte Materialien mit Hilfe eines zentralen Daten- und Assetmanagements orts- sowie personenunabhängig erhalten.

Andererseits konnten so Freigabeprozesse innerhalb des Vereins technisch abgebildet und umgesetzt werden.

Case Study PRinguin Digitalagentur Referenz DEUTSCHE QIGONG GESELLSCHAFT e.V.

Design & Branding

Das Design der Internetseite wurde im Verlauf des Relaunches komplett geändert. Der Fokus wurde hierbei auf ein modernes, schlichtes und helles Design gelegt, das eine hohe Usability für unterschiedliche Nutzergruppen bietet. Seitenstruktur sowie Navigation wurden dabei nach Maßstäben einer effizienten User Experience realisiert, sodass die Nutzerführung deutlich stringenter erscheint.

Case Study PRinguin Digitalagentur Referenz DEUTSCHE QIGONG GESELLSCHAFT e.V.

Schulung und Hosting

Im Zuge der Fertigstellung erhielt das Team der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. gezielte Schulungen, um sich mit dem Funktionsumfang der neuen Internetseite vertraut zu machen und das Content Management in die eigenen Hände nehmen zu können.

Im Anschluss daran erfolgte der Umzug der alten Internetseite und somit auch der Live-Gang der neu entstandenen, Hosting bei der PRinguin Digitalagentur sowie nachhaltiger Support mitinbegriffen.

Case Study PRinguin Digitalagentur Referenz DEUTSCHE QIGONG GESELLSCHAFT e.V.
Was ist Ihr individuelles Einsparpotential?

Technische Umsetzung

PIMCORE

Entwicklung der Internetseite sowie des Mitgliederbereichs auf der Basis von PIMCORE.

CleverReach

Anbindung und Integration von CleverReach für den Newsletter-Versand.

Responsive Design

Die Seite passt sich der Bildschirmgröße des genutzten Gerätes an. Hierzu wurde das Ausklappmenü sowie die Navigation optimiert.

Ergebnis

Die neue Internetseite samt Mitgliederbereich besticht durch ein modernes Design, das die Werte der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. transparenter nach außen hin kommuniziert. Die Anpassungen und Weiterentwicklungen hinsichtlich der Funktionalität und der Prozessstruktur ermöglichen zudem ein zielführenderes Arbeiten und unterstützten den Verein bei den eigentlichen Kernaufgaben.

Neben der verbesserten User Experience besticht die Seite zusätzlich mit einem Funktionsumfang, der sich dank der performanten Open Source Software PIMCORE langfristig an die Bedürfnisse des Vereins anpassen lassen.

Hier geht es zur neuen Internetseite der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V.

Case Study PRinguin Digitalagentur Referenz DEUTSCHE QIGONG GESELLSCHAFT e.V.

STARTEN SIE JETZT

IHRE DIGITALE EXPEDITION!

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können, ein.
Womit können wir Sie unterstützen?

Bitte beantworten Sie folgende Frage zur Spam-Vermeidung:

Bitte geben Sie das zweite Wort von "PRinguin Digitalagentur" ein.

Bitte beantworten Sie die Frage
Ohne Ihre Einwilligung dürfen wir Ihre Kontaktanfrage leider nicht annehmen.