Startseite

Die Bierothek®

Case Study: Marketing für die Bierothek®

Key Facts über das Unternehmen

Die Bierothek®
An der Spinnerei 3
96047 Bamberg

Unternehmensart: Stationäre Bierfachgeschäfte mit übergreifendem Online Shop
Unternehmensgröße: < 50
Branche: Einzelhandel in der Bier- und Brauereibranche
Mehrwert: Betreuung Google Ads und Google Shopping sowie eine gezielte Conversion Optimierung

Ausgangslage der Bierothek®

Die Bierothek® ist ein stationärer Einzelhandel für eine breite Auswahl an kreativen und handwerklich gebrauten Bieren sowie Craft Bieren. Dabei verkaufen die Filialen neben außergewöhnlichen Bieren aus aller Welt besonders auch spezielle Biersorten aus der jeweiligen Heimat. Insgesamt besitzt die Bierothek® stationäre Filialen in 17 verschiedenen Städten, überwiegend in Deutschland, aber auch in Österreich.

Besonders die oberfränkische Bierstadt Bamberg eignet sich ideal als Standort für ein Fachgeschäft der Spezialbiere. Neben dem lokal bekannten Schlenkerla Rauchbier und anderen Bamberger Brauereisorten gibt es dort auch exotische Braustile wie Gurken Gose oder Pumpkin Ale. Insgesamt umfasst das Sortiment der Bierothek® in Bamberg mehr als 350 verschiedene Biersorten aus Franken, Deutschland und der Welt.

Marketingpotenzial für die Bierothek®

Wer die beliebten Erfrischungsgetränke auf Hopfenbasis in einer Bierkulturstadt wie Bamberg verkaufen möchte, muss damit rechnen, dass es eine Vielzahl an Brauereien und anderen Anbietern auf dem Markt gibt. Aber auch an den 16 anderen Standorten schläft der Wettbewerb nicht. Umso wichtiger ist es hier, sich von der Konkurrenz abzuheben und direkt ins Auge zu stechen. Mit gezielten Werbeanzeigen via Google können mehr Bierliebhaber*innen und solche, die sich noch überzeugen lassen wollen, auf den Online Shop sowie den stationären Laden der Bierothek® aufmerksam werden. Die Vielzahl der verschiedenen Bierangebote im Sortiment lässt sich mit einer zielgruppengerechten Ansprache ideal hervorheben. Zudem kann eine Erweiterung durch Google Shopping die Bekanntheit des Online Shops fördern sowie die Conversion Rate optimieren.

Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen!

Lösung und Projektverlauf

In einem kurzen Kickoff Termin mit der Bierothek® stellten sich die Anforderungen und Wünsche an die neuen Google Ads Kampagnen heraus. Je nach Standort unterscheiden sich die lokalen Angebote der Biersorten sowie die geschmacklichen Vorlieben der Bierfreund*innen. Mit Hilfe der Werbeanzeigen profitiert nicht nur der Online Shop, durch gezielte Anzeigen lässt sich auch auf lokale Veranstaltungen wie Biertastings und Verkostungen vor Ort aufmerksam machen. Dafür lässt sich in Google Ads für die entsprechende Kampagne ein Umgebungsradius einstellen. So ist sichergestellt, dass diese Anzeigen die Zielgruppe, für die eine Veranstaltung vor Ort interessant ist, erreichen.

Zielgruppe festlegen

Besonders für die jeweiligen Standorte unterscheiden sich die Produkte, aber auch die Ansprache der entsprechenden Zielgruppe. So sind beispielsweise die Bierkultur und somit auch der Geschmack der Konsument*innen in Bayerns Hauptstadt München ausgeprägter als dies in Frankfurt der Fall ist. So können die einzelnen Anzeigen individuell auf die entsprechende Zielgruppe angepasst werden. Zudem lässt sich auch ein Umgebungsradius einstellen, der die Ausspielung der Anzeigen auf relevante Gebiete einschränkt.

Konzepte erstellen

Nach Absprache der gewünschten Aspekte, welche die Google Werbeanzeigen aufgreifen sollen, startete die Planung eines Konzeptes. Unter Beachtung der entsprechenden Zielgruppe entstanden einzelne Anzeigegruppen für die jeweiligen Standorte und den dort relevanten Angeboten.

PRinguin Digitalagentur Kundenmeinung Bierothek®
Erfahren Sie mehr über Google Ads.

Kampagnen Optimierung

Google Ads Kampagnen benötigen mindestens einen Zeitraum von drei Monaten, um erfolgreich ausgespielt werden zu können. Es ist wichtig, die Performance der Anzeigen in regelmäßigen Abständen zu überprüfen und gegebenenfalls zu optimieren. Hierfür lassen sich die Kampagnen in Google Ads monatlich auswerten. Die Optimierung der Kampagnen ist also eine fortlaufende interaktive Angelegenheit.

Google Shopping

Mithilfe von Google Shopping erhält der Bierothek® Online Shop in der Google Suchmaschine weitere Aufmerksamkeit.. Google Shopping zählt zu den Ad’s wird aber nicht in festgelegten Text- oder Bildanzeigen ausgespielt. Shopbetreiber*innen geben die standardisierten Daten aus ihrem Online Shop für Google frei. Auf Basis dieser Daten können so Produktboxen mit Produktbild, Preis, Versandkosten sowie der Händlername angezeigt werden. Diese Produktboxen erscheinen im Suchmaschinenranking noch vor den Google Ads Anzeigen und sind somit ein wirksames Werbemittel, welches die Conversion Rate des Shops verbessern kann.

Aufgrund des teilweisen stark wechselnden Sortiments der Bierothek® lohnt sich die Vermarktung über Google Shopping. Denn die Produktboxen bleiben stets aktuell. So berücksichtigen die Angebote immer das Mindesthaltbarkeitsdatum oder ob es eine limitierte Biersorte ist, die möglicherweise schon ausverkauft ist. Zudem berücksichtigt Google Shopping in den Produktanzeigen die aktuellen Lagerbestände und bietet Produkte, die momentan nicht verfügbar sind, nicht an.

PRinguin Digitalagentur Kundenmeinung Bierothek®

Marketing strategische Umsetzung

Google Ads sowie auch Google Shopping sind mit ihrem PPC (Price per Click)- Modell ein Bestandteil der gesamten Online Marketing Strategie und tragen somit zur insgesamten Performance im Online Marketing bei. Die Google Ads Strategie sollte demnach in den strategischen Zusammenhang der Online Marketing Strategie passen und sich von dieser ableiten. Dabei ist es wichtig, diese an das individuelle Ziel des Unternehmens anzupassen. Für die Bierothek® sind folgende Marketing strategische Aspekte beachtet worden:

Keywords planen

Bereits im Vorfeld der Kampagnenerstellung ist es wichtig, starke Keywords herauszufinden. Diese sollten relevant und vor allem auch standortbezogene Suchanfragen berücksichtigen.

Keywords ausschließen

Im Vergleich zu starken Keywords ist es umso wichtiger, Wörter die für das Ziel der Anzeigen keine Relevanz haben, gleich zu Beginn auszuschließen. So lässt sich vermeiden, dass Anzeigen in Suchanfragen von Nutzer*innen auftauchen, die absolut kein Interesse an Bier haben.

Mehrgleisig Fahren

Es lohnt sich bei Google Ads mehrere Anzeigen zum gleichen Themengebiet zu erstellen. Denn so lässt sich herausfinden welche Anzeigen am besten funktionieren. Dabei können sich die Anzeigen grundsätzlich in zwei Aspekten unterscheiden. Leistung und Funktion. Leistungs-Anzeigen konzentrieren sich auf die Erfahrung, die eine Person beim Kauf des Produktes erlebt, während Funktions-Anzeigen die wesentlichen Bestandteile des Angebotes untermalen, z.B. Biersorte, Menge, Preis oder Geschmack.

Markennamen erwähnen

Es ist wichtig, auch in Google Ads Anzeigen auf den eigenen Markennamen zu achten. Häufig wird dem keine Relevanz abgewonnen, doch so lassen sich eher schlechtere Ergebnisse in der organischen Suche ausgleichen. Auf den eigenen Markennamen zu bieten, ist in der Summe günstiger im Klick und steigert zusätzlich die Qualität der Suchanfragen.

Mitbewerber ausloten

Um wettbewerbsfähige Angebote noch gezielter an die Kund*innen zu bringen, lassen sich die Anzeigen auf Mitbewerber ausrichten. Hierfür müssen markante Keywords und auch der Name des Mitbewerbers in der eigenen Keywordliste aufgenommen werden.

Conversion Tracking

Mit Hilfe eines Conversion Tracking Tools lassen sich die Besucherzahlen und somit auch der Erfolg der Kampagnen messen. Dabei lassen die einzelnen Aktivitäten sowie auch der erfolgreiche Kaufabschluss tracken. Kommt es bei einer Anzeige häufig zum Absprung der Nutzer*innen, so kann diese entsprechend verbessert werden.

Was ist Ihr individuelles Einsparpotential?

Ergebnis

Dank der Google Ads Anzeigen sowie der Implementierung von Google Shopping erhält die Bierothek® eine lokale, aber auch deutschlandweite Aufmerksamkeit, die ihren Bekanntheitsgrad steigen lässt und gleichzeitig die Conversion Rate optimiert. Die monatliche Betreuung der Kampagne ermöglicht eine stetige Verbesserung der Anzeigen. Mögliche Schwachstellen lassen sich direkt erkennen und vermeiden.

Hier geht es zum Online Shop der Bierothek®.

Das sagt unser Kunde:
 "PRinguin war uns von Anfang an ein zuverlässiger Partner in Sachen SEO und SEA. Von der Projektplanung, über die inhaltliche Beratung bis hin zur Umsetzung haben wir uns stets kompetent betreut gefühlt. Gerne empfehle ich daher PRinguin weiter!"  (Christian Klemenz)

Case Study PRinguin Digitalagentur Referenz Bierothek®

STARTEN SIE JETZT

IHRE DIGITALE EXPEDITION!

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können, ein.
Womit können wir Sie unterstützen?

Bitte Sicherheitscode ausfüllen

Bitte Sicherheitscode eingeben

Ohne Ihre Einwilligung dürfen wir Ihre Kontaktanfrage leider nicht annehmen.