Startseite

PIMCORE X - das ist neu!

Umstieg auf PIMCORE X

PIMCORE X Update

PIMCORE X - das ist neu!

Rund 10 Jahre ist es her, dass die erste Version von PIMCORE an den Start ging. Seitdem hat die Open Source Software stetig an Beliebtheit gewonnen. Der Grund: eine Software, unendlich viele Möglichkeiten.  Egal ob im Bereich CMS, DAM, PIM, MDM oder CDP – PIMCORE hält alles bereit, um komplexe Datenstrukturen effizient zu erfassen und ganze Workflows firmenspezifisch zu digitalisieren. Hinzu kommen deutliche Vorteile einer etablierten Open Source Technologie: eine breite Entwickler-Community, transparente Gesamtbetriebskosten sowie klare Besitzverhältnisse. So viel zum Status quo, aber was ist jetzt neu?

PIMCORE X - neue Features auf einen Blick!

PIMCORE ENTERPRISE SUBSCRIPTION

Neben der kostenlosen Open Source Community Edition bietet PIMCORE X jetzt auch eine kostenpflichtige kommerzielle Edition an. Diese beinhaltet den Zugriff auf Erweiterungen, wie beispielsweise Produktdatensyndizierung, Marktplatzanbindung, automatisierte Übersetzung, Adobe / Microsoft Integration sowie Experience Portals.

SYMFONY 5

Pimcore X weist eine verbesserte Performance auf und setzt (neben ExtJS 7 und PHP 8) als bisher einzige Plattform im Bereich Daten- und Experience Management auf das PHP-Framework Symfony 5. Symfony ist hierbei das führende PHP-Framework mit mehr als 600.000 Entwicklern und rund 50 Millionen monatlichen Downloads.

PIMCORE DATA IMPORTER

Das neue Datenimport-Tool beschleunigt den Datenaustausch und erweitert den PIMCORE Datahub um eine umfassende Importfunktion.

PIMCORE EXPERIENCE PORTALS

Besserer Zugriff auf Daten mit PIMCORE X. Dashboards können für Nutzer bereitgestellt und Dokumente, Bilder und erweiterter Content effizienter zur Verfügung gestellt werden.

PERSPECTIVE EDITOR

Mit dem neuen Editor kann die Ansicht für verwaltete Daten benutzerdefiniert angepasst werden. Eine Programmierung ist hierfür nicht erforderlich, da die Einstellungen über die transparente Benutzeroberfläche erfolgt.

USER EXPERIENCE

Die Benutzererfahrung beim Bearbeiten von Dokumenten wurde ebenfalls verbessert. So kann die Eingabe von Inhalten in DXP / CMS vollständig ohne neues Laden der Benutzeroberfläche erfolgen.

MPEG-DASH

PIMCORE X unterstützt den MPEG-DASH Standard für adaptives progressives Video-Streaming. Das bedeutet, dass Videos automatisch in einem für alle Geräte optimierten Format gestreamt werden können.

AUTOSAVE FUNKTION

Die AutoSave Funktion für Dokumente und Objekte stellt sicher, dass Änderungen nicht verloren gehen können. Die Funktion speichert Daten automatisch nach Änderung.

PERFORMANCE

Zusätzlich stehen etliche Leistungsverbesserungen zur Verfügung. Beispiele hierfür sind die Unterstützung des Opcache-Preloading, Vererbungsverbesserungen, schnelleres WebDAV und eine schnellere Backend-Benutzeroberfläche für die Vorschau von Assets.

Sie haben Fragen zum Umstieg?

PIMCORE X - muss ich umsteigen?

Die Unterstützung der Vorgängerversion PIMCORE 6 endet am 14. Juni. Um PIMCORE 6 auch nach diesem Termin noch sicher ausführen zu können, empfiehlt sich daher für viele Unternehmen ein Umstieg. Je nach Voraussetzung kann diese unterschiedlich viel Zeit in Anspruch nehmen. Die Entwickler versprechen hierbei ein "Semantic Versioning" (SemVer). Das bedetet, dass Abwärtskompatibilitätsbrüche nur in Hauptversionen auftreten können – Upgrades in Nebenversionen verursachen üblicherweise kaum Probleme.

Sie haben Fragen zu PIMCORE X oder benötigen Hilfe beim Umstieg? Wir beraten Sie gerne!

Digiale Prozesslösungen mit PIMCORE von der PRinguin Digitalagentur aus Bamberg
Sie möchten mehr über PIMCORE erfahren?
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können, ein.
Womit können wir Sie unterstützen?

Bitte Sicherheitscode ausfüllen

Bitte Sicherheitscode eingeben

Ohne Ihre Einwilligung dürfen wir Ihre Kontaktanfrage leider nicht annehmen.

Empfohlene Beiträge